sieveke daniel140410 219

Daniel Sieveke MdL: "Wichtiger Schritt im weiteren Pandemiemanagement!"

Stadt und Kreis Paderborn werden Modellregion für das digitale Pandemiemanagement. Das hat das Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart am Vormittag in Düsseldorf bekanntgegeben. Das Projekt kann bereits in der ersten Runde ab dem 19. April 2021 starten. Dazu erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete Daniel Sieveke:

„Ich freue mich sehr, dass die gemeinsamen Bemühungen der Stadt und des Kreises Paderborn zu diesem Erfolg geführt haben. Stellvertretend für das gesamte Team in der Verwaltung, der Universität und Zivilgesellschaft, möchte ich unserem Landrat Christoph Rüther und unserem Bürgermeister Michael Dreier danken. Es wurde schnell und zielgerichtet an dem Vorhaben gearbeitet.

Ich hoffe, dass die Erkenntnisse aus dem Modellprojekt Paderborn mit dem weiterhin geöffneten Einzelhandel einen Schritt mit und aus der Pandemie liefern können. Nicht nur die Bürgerinnen und Bürger in Paderborn sondern in ganz Nordrhein-Westfalen können von den Ergebnissen dieses Projekts profitieren. Öffnen mit Sicherheit ist der richtige Weg.

Dieser Erfolg ist eine Anerkennung der Expertise der mitarbeitenden Akteure in der Wissenschaft, dem Stadtsportverband, dem Kreissportbund und vieler weiterer. Die Zusammenarbeit zwischen Stadt und Kreis zeigt die Leistungsfähigkeit der Region, um diese  Bewerbung zum Erfolg zu führen. Dies festigt den Stellenwert Paderborns als digitale Führungsregion in NRW. Paderborn überzeugt!

Ich erhoffe mir durch den Start als Modellregion, dass die Bürgerinnen und Bürger noch mehr Gebrauch von den Testmöglichkeiten machen. Dies hilft weiter das Pandemiegeschehen einzuordnen. Gemeinsam mit den fortschreitenden Impfungen ist dies ein wichtiger Schritt aus der Pandemie.“

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

union_magazim_7903
ovs_banner

Banner CDU Deutschland