Beitrag.

Beiträge und Spenden sind die beiden Finanzierungssäulen der politischen Parteien. Beide sind steuerlich absetzbar. Die Grenzen betragen bei Ledigen Euro 3000 und bei Verheirateten Euro 6.000. Eine 50 %ige Abzugsfähigkeit ist bei Spenden bis Euro 1500 bei Ledigen und bis Euro 3000 bei Verheirateten gegeben. Darüber hinaus gilt der persönliche Steuersatz. Rückfragen bei der Kreisgeschäftsstelle.

 

 

 


Bundestagsabgeordneter

Der CDU-Kandidat Friedhelm Ost war von 1990 bis 2002 der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Kreis Paderborn (Wahlkreis 107).
1994 und 1998 wurde er direkt wieder gewählt.

Der CDU-Kandidat Gerhard Wächter war von 2002 bis 2009 der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Kreis Paderborn (Wahlkreis 107).

Der CDU-Kandidat Dr. Carsten Linnemann ist seit 2009 der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Kreis Paderborn (Wahlkreis 107)


Einladungen

Für die 115 Vorsitzenden im CDU-Kreisverband Paderborn (80 CDU / 35 Vereinigungen) verschickt die Kreisgeschäftsstelle die Einladungen. Abgabe der kopierfähigen Einladungen jeweils bis Mittwoch, Versand donnerstags bzw. freitags.

Europa-Abgeordneter

Für die ostwestfälische CDU ist Elmar Brok seit 1980 Mitglied des Europäischen Parlaments.

Das Wahlkreisbüro unseres Europaabgeordneten Elmar Brok befindet sich in Bielefeld
Mitarbeiterin Frau Siegel:
Friedrich-Verleger-Str. 3
33602 Bielefeld

Tel.: 0 521 / 5 20 87 23
Fax: 0 521 / 5 20 87 24
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fraktionsbüros

Die CDU-Stadtfraktion und CDU-Kreistagsfraktion unterhalten Büros mit hauptamtlichen Mitarbeitern (Teilzeitkräften):

Kreistagsfraktion:

Brigitte Lappe, Telefon 02951 / 26 49, Fax 40 82

Stadtfraktion PB:

Brigitte Striewe Tel. 05251 / 28 32 13, Fax 29 60 66

Öffnungszeiten: Mo. bis Do. 12.00 bis 13.00 Uhr und Mo. 14.00 bis 19.00 Uhr.

Internet
Den CDU-Kreisverband Paderborn erreichen Sie im Internet unter:
www.cdu-paderborn.de.

Journal

Das Journal erscheint ca. 10 mal im Jahr und informiert die Mitglieder über alle Veranstaltungen im Kreisverband. Gleichzeitig berichtet es über Aktuelles aus der Parteiarbeit. Eine Terminübersicht ist beigefügt. Das CDU-Journal kann auch als PDF-Datei geladen werden

Kreisgeschäftsstelle

Die Kreisgeschäftsstelle ist das Servicebüro für die gewählten Funktionsträger und die Mitglieder. Auch werden administrative Aufgaben erfüllt wie die Pflege der Mitglieder und Beitragsverwaltung. Gleichzeitig wird der Zahlungsverkehr der Kreispartei abgewickelt. Zudem beherbergt sie die Wahlkreisbüros des Bundestagsabgeordneten, der beiden Landtagsabgeordneten und das Büro der CDU-Stadtfraktion.

Kreistagsabgeordnete

Bei den Kommunalwahlen werden neben den Gemeinde- bzw. Ratsvertretern auch Kreistagsabgeordnete in den Kreistag gewählt.

Kreisvorstand

Wie alle Vorstände (Ortsunion / Stadtverband) ist auch der Kreisvorstand nach dem Parteiengesetz alle 2 Jahre neu zu wählen. Wahlberechtigt sind nach unserer Satzung alle Mitglieder des Kreisverbandes. Für die Ortsunionen und Stadtverbände gilt entsprechendes. Die Satzung bestimmt, welche Positionen zu besetzen sind. Die entsprechenden Vorschriften regeln die Zusammensetzungen der Vorstände auf Stadtverbands- und Ortsunionsebene.

Landtagsabgeordnete

Der Kreis Paderborn besteht aus den beiden Landtagswahlkreisen Paderborn Stadt (101) und Paderborn Land (100).

Von 1990 bis 2002 war Gerhard Wächter direkt gewählter Abgeordneter für den Wahlkreis Paderborn Land. 1995 und 2000 wurde er wieder direkt gewählt. 2005 wurde Maria Westerhorstmann in den Landtag gewählt.

Ab 2012 bis April 2015 war Volker Jung der Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Paderborn Land.

Für Paderborn Stadt war Wolfgang Schmitz von 2000 bis 2010 direkt gewählter Landtagsabgeordneter.

Seit 2010 Daniel Sieveke direkt gewählter Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Paderborn Stadt.


Mandatsbeiträge

Vom Europaabgeordneten bis zum Ratsherren entrichten die Gewählten neben ihrem normalen Mitgliedsbeitrag einen Sonderbeitrag an die Partei und tragen somit im erheblichen Umfange zur Finanzierung der Partei bei.

Die Höhe dieses Sonderbeitrages regeln für die Europa-, Bundestag- und Landtagsabgeordneten der Landesvorstand und für die kommunalen Mandate der Kreisvorstand.

Mitglieder

Mitglieder sind das wichtigste Potential einer Volkspartei. Im Rahmen der satzungsrechtlichen Möglichkeiten hat der Kreisverband Paderborn ihnen die größtmöglichen Rechte eingeräumt.

Entgegen den in der Vergangenheit üblichen Delegiertensystemen sind die CDU-Mitglieder im Kreisverband Paderborn an allen wichtigen Entscheidungen und Wahlen bis zur Kreisebene direkt beteiligt.

Mitgliederwerbung

Die vornehmste Aufgabe der Parteiarbeit. Viele Mitglieder garantieren einen breiten Rückhalt in der Bevölkerung und sind ein unverzichtbares Sprachrohr in unserer Gesellschaft.
Beitrittserklärung

Öffentlichkeitsarbeit

Jeder Vorsitzende ist aufgerufen für seinen Bereich Öffentlichkeitsarbeit zu leisten. Die zur Verfügung stehenden Mittel sind vielfältig. Flugblätter, Veranstaltungen und Pressemitteilungen usw.

Öffnungszeiten

siehe: Über uns / Kreisgeschäftsstelle

Ortsunionen

Die Ortsunionen sind örtliche Zusammenschlüsse der Mitglieder des Kreisverbandes als unterste Organisationsstufe (Anzahl im Kreis Paderborn: 69). Wichtigste Aufgabe ist die Verbreitung des Gedankengutes der CDU und die Werbung für die Ziele der CDU sowie für die Mitgliedschaft in der CDU.

Politische Bildung

Die einzelnen Organisationsstufen des Kreisverbandes Paderborn bieten eigene Veranstaltungen an oder führen Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit den politischen Stiftungen durch. Termine siehe Veröffentlichungen im CDU-Journal oder im Terminkalender.

Postversand

Die Vorsitzenden können Einladungen für Mitglieder und Vorstände über die Kreisgeschäftsstelle versenden. Voraussetzung ist die Einreichung einer kopierfähigen Textvorlage bis zum jeweiligen Mittwoch der Versendungswoche.

Pressearbeit

Jeder Vorsitzende ist aufgerufen für seinen Bereich Pressearbeit zu leisten. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Kreisgeschäftsstelle.

Ratsherren / Ratsfrauen

Alle 5 Jahre werden in den 10 Städten und Gemeinden des Kreises Paderborn die Ratsherren / -frauen bzw. Gemeindevertreter gewählt.

Reisen

Steigern das "Wir-Gefühl" und dienen der Sympathiewerbung. Je nach Programmgestaltung dienen sie auch der politischen Bildung - Information.

Achtung:
Wer Reisen veranlasst, sollte die haftungsrechtlichen und steuerlichen Probleme kennen.
Bitte erkundigen Sie sich beim Kreisgeschäftsführer unter 05251-283215.

Satzungen

Der CDU-Kreisverband und seine Untergliederungen haben eine eigene Satzung. Dies gilt auch für die Vereinigungen der CDU.

Satzungen sind die "Spielregeln" der parteilichen Zusammenarbeit.
Exemplare können bei der Kreisgeschäftsstelle angefordert werden. Unter Service / Informationen kann die Satzung heruntergeladen werden.
Für Rückfragen und Auslegungen wenden Sie sich bitte an die Kreisgeschäftsstelle.

Schulungen

Beachten Sie bitte die Termine im Journal. Sollten Sie für Ihre Gliederung oder eine Zielgruppe eine besondere Schulung wünschen, wenden Sie sich bitte an die Kreisgeschäftsstelle.

Spenden

Spenden und Beiträge sind die beiden Finanzierungssäulen der politischen Parteien.

Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Die Grenzen betragen bei Ledigen Euro 3000 und bei Verheirateten Euro 6.000. Eine 50 %ige Abzugsfähigkeit ist bei Spenden bis Euro 1500 bei Ledigen und bis Euro 3000 bei Verheirateten gegeben. Darüber hinaus gilt der persönliche Steuersatz. Spenden von juristischen Personen (Firmen etc.) sind rechtlich zulässig, aber steuerlich nicht absetzbar. Rückfragen bei der Kreisgeschäftsstelle.

Stadtverbände

Der Stadt- und Gemeindeverband ist die Organisation der CDU in den Städten und Gemeinden. Ihre Aufgabe ist in § 25 der Kreissatzung geregelt. Wichtigste Aufgabe ist die Verbreitung des Gedankengutes der CDU und für die Ziele der CDU und für die Mitgliedschaften der CDU zu werben.

Tagesordnung

Einladungen zu Vorstandssitzungen und Mitgliederversammlungen müssen eine Tagesordnung enthalten.

Vereinigungen

Innerhalb der Christlich Demokratischen Union gibt es folgende Vereinigungen: Frauen Union (FU), Senioren-Union (SEN), Junge Union (JU), Mittelstandsund Wirtschaftsvereinigungen (MIT), Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) und Kommunalpolitische Vereinigungen (KPV). Zusätzlich gibt es noch den Evangelischen Arbeitskreis (EAK) und den Ring Christlich Demokratischer Studenten (RCDS) als Sonderorganisationen sowie den Agrarausschuss und den Hochschulpolitischen Arbeitskreis als Arbeitsausschüsse.

EAK:

Der Evangelische Arbeitskreis ist eine Sonderorganisation der CDU. Alle evangelischen CDU-Mitglieder sind automatisch EAK-Mitglieder.

Frauen Union:

Die Frauen Union ist der organisatorische Zusammenschluss der weiblichen Mitglieder in der CDU.

Junge Union:

Die Junge Union des Kreises Paderborn ist die selbständige Vereinigung der jungen Generation in der CDU. Mindestalter ist 14 Jahre; Höchstalter 35 Jahre.

KPV:

Die Kommunalpolitische Vereinigung ist der Zusammenschluss der Mitglieder kommunaler Vertretungskörperschaften.
Mitglieder der Vereinigung können sein:
alle der CDU angehörenden kommunalen Mandatsträger einschließlich der "Sachkundigen Bürger"
alle in der Kommunalverwaltung tätigen Beamte, Angestellte und Arbeiter, soweit sie Mitglieder der CDU sind
andere in Kommunalpolitik tätige oder kommunalpolitisch interessierte Persönlichkeiten

Agrarausschuss:

Mitglieder des Agrarausschusses sind die in der Landwirtschaft tätigen CDU-Mitglieder

Senioren Union:

Die Senioren Union ist der organisatorische Zusammenschluss älterer Mitglieder der CDU und älterer Mitbürger. Aufgenommen werden kann, wer das 60. Lebensjahr vollendet hat oder bereits vorher aus dem Erwerbseben ausgeschieden ist.

CDA:

Die Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft in der CDU ist die Interessenvertretung von Arbeitnehmern, Rentnern und Sozialhilfeempfängern.

MIT:

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung ist der organisatorische Zusammenschluss von wirtschaftspolitisch interessierten Personen, insbesondere von Unternehmern, Handwerkern, Gewerbetreibenden, Landwirten, Angehörigen der freien Berufe und leitenden Angestellten sowie verantwortlich Tätigen in Wirtschaft und Verwaltung.

RCDS

Der Ring Christlich Demokratischer Studenten ist eine Sonderorganisation der CDU und besteht in Paderborn seit 37 Jahren. Er vertritt die studentischen Interessen innerhalb der CDU. Die Schwerpunkte seiner inhaltlichen Arbeite sind die Bildungs- und Hochschulpolitik sowie die Vertretung der Studenten in den unterschiedlichsten Gremien (AStA, Studierendenparlament, Senat, Studentenwerk usw.).

Hochschulpolitischer Arbeitskreis

Die Schwerpunkte der Arbeit des Hochschulpolitischen Arbeitskreises sind: Bildungspolitik, insbesondere Studierfähigkeit/Hochschulreife, Leistungsbewertung, Studiendauer, BAFöG, Drittmittel, Verhältnis Uni-Stadt und -Region.

Wahlen

Laut Parteiengesetz finden die parteiinternen Wahlen alle 2 Jahre statt. Dies bedeutet für die Mitglieder, dass sie in ihrer Ortsunion, ihrem Stadtverband und in der Kreispartei ihren Vorstand direkt wählen können. Die Kandidaten für den Bundestag, für den Landtag, den Kreistag und die Stadträte sowie für den Landrat und die Bürgermeister werden ebenfalls direkt von den Mitgliedern in den jeweiligen Veranstaltungen aufgestellt.

Wahlkampf

In Wahlkampfzeiten hat die Partei Hauptsaison. Bei Europa, Bundestag, Landtag und Kommunalwahlen wirbt die Partei durch eine Vielzahl von Veranstaltungen, Veröffentlichungen und einer gesteigerten Pressearbeit für ihre jeweiligen Kandidaten. Zur Erfüllung dieser Aufgabe ist sie gerade auf die ehrenamtliche Unterstützung ihrer Vorstände und Mitglieder angewiesen.

Wahlkreisbüro

Folgende Wahlkreisbüros befinden sich in der Kreisgeschäftsstelle:

Bundestagswahlkreisbüro

Dr. Carsten Linnemann

Landtagswahlkreisbüro

Daniel Sieveke
Maria Westerhorstmann

Europaabgeordneter

Elmar Brok befindet sich in Bielefeld (Mitarbeiterin Frau Siegel):
Friedrich-Verleger-Str. 3 33602 Bielefeld
Tel.: 0 521 / 5 20 87 23
Fax: 0 521 / 5 20 87 24
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mo Di Mi Do Fr Sa So
3
6
7
8
9
11
15
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

union_magazim_7903
ovs_banner

Banner CDU Deutschland